Geboren in Wien, Schulbildung ebenda. Ihre Studienzeit und ersten Berufsjahre verbrachte die Journalistin zwischen Wien und London. Promotion 1994 sowie Berufseinstieg im Auslandsressort des KURIER. Reportagen aus Großbritannien und Irland. Dann Jahre der klassischen Karriere beim Wirtschaftsblatt als International-Ressortleiterin und Blattmacherin. Beim Gourmetmagazin Falstaff  war sie als Chefin vom Dienst engagiert.

Als freie Journalistin war  sie mehrere Jahre regelmäßig für profil tätig. Für NEWS schrieb sie über Personal Finance und für SHEconomy über Karrierestrategien.
 
Heute arbeitet Ruth Reitmeier als Kommunikations-expertin und Autorin in Wien.
 
Born and educated in Vienna. During her University education and first professional years she commuted between Vienna and London. Ruth graduated (PhD) in 1994 while working at the foreign desk of the Austrian newspaper KURIER as well as reporting from the United Kingdom and Ireland.
The next career step took her on a path of different management positions at the Austrian business daily Wirtschaftsblatt. She was also Managing Editor at the Gourmet magazine Falstaff.
 
Ruth was a regular writer for Austria's leading weekly magazine profil. For NEWS magazine she covered Personal Finance and for SHEconomy career strategies.
 
Today Ruth Reitmeier works as a  Communications Specialist and author in Vienna.